Donnerstag, 22. Dezember 2011

Und weiter gehts mit....

...Danai als Jacken. Ich habe als Weihnachtsgeschenke für meine Tochter und meine Nichten Danai als Jacke genäht. Das Ganze aus kuscheligem Wellnessfleece (mein Nähzimmer und ich sahen hinterher genauso fusselig aus wie der Stoff  alt+wahn ), aber die sind sooooooooooooooo weich und schmusig, da hat sich das flusen gelohnt. Die Taschen und die Kapuze sind mit weichem Nicky gefüttert. Ich  hoffe, die Jacken gefallen und passen den Damen.





Meine Tochter war seeeeeeeeeeehr fleissig und hat dafür gesorgt, dass alle in der Familie Backblechhandschuhe bekommen.
Schaut mal:


Für meine Lieblingsstoffdealer, der heute meine Sticki repariert hat, habe ich diese Mugrugs genäht mit seinem Logo und dazu gabs Kaffee und Stollen:
 Ich finde die soooooooooo schön in Leinen und karierter Baumwolle. Ich hoffe, sie gefallen ihm auch.







Kommentare:

smart-girls Allerei hat gesagt…

Ihr wart ja soooo fleißig, die Beschenkten werden sich sicher riesig freuen,
bis gleich,
Sabine

hexhex-design hat gesagt…

Da hätte ich mich auch gefreut, so tolle Geschenke. Solchen Fleece habe ich auch noch. Nach meinem ersten Stück habe ich mich nicht mehr getraut mehr davon zu nähen, das flust und staubt ganz schön. Jedoch das Ergebnis danach ist wirklich wunderbar weich.
Liebe Andrea, ich wünsche Euch schöne Feiertage und ein glückliches Neues Jahr!
Lesley