Mittwoch, 14. Dezember 2011

Maria und Mariechen

Ich durfte für Martina probenähen. Sie hat ein ganz süsses Schürzenebook geschrieben, welches es ab morgen bei Farbenmix geben wird. Es besteht aus zwei Formen in zwei Größen, so dass Große und Kleine gut beschürzt arbeiten können. Ich habe die runde Form für mich und meine Motte als Nähschürze genäht. So habe wir immer alles Wichtige dabei und müssen nicht mehr suchen.
Ich bin ganz begeistert von dem Ergebniss und nutze meine Marie jeden Nähtag.
Schaut mal:






Ich habe gleich einen ausziehbaren Karabiner für die Scheren mitangenäht, so gehen sie nicht mehr verloren.
Marie und Mariechen sind schnell genäht und bestimmt noch ein hübsches Weihnachtsgeschenk.

1 Kommentar:

smart-girls Allerei hat gesagt…

Ich kann bestätigen wie süß/niedlich diese Schürzen sind,
gLG aus Solingen,
Sabine
PS:schöne Foto`s *grins*