Donnerstag, 19. Februar 2009

Meine Sissikleider

Hier möchte ich Euch mal meine Sissikleider zeigen, die ich für mich als mein großes Faible nähe.

Als erstes ein Ballkleid nach einem Schnitt von Butterick.
Der Strass auf dem Kleid ist aus einem Kostüm einer Chansonette, gekauft auf einem Pariser Flohmarkt und Stein für Stein angenäht.




Mein zweites Kleid ist nach dem gleichen Schnitt wie das cremefarbene, ist aber aus schwarzem bedruckten Samt. Wenn ich es anhabe, hinterlasse ich immer eine Glitzerspur!




Das dritte Kleid ist ein zweiteiliges Kostüm, auch nach Butterick mit Jacke und Rock.


Gezeigt habe ich diese Kleider auf der Hobbyschneiderinnen-Nähparty in Aachen 2008.

1 Kommentar:

Antje hat gesagt…

Wunderschöööööööööööööön!!!!!! Ich LIEBE die SISSI-Filme!!! Du hast einfach supertolle Kleider genäht. Das war doch sicher eine Wahnsinnsarbeit, oder? Trägst du darunter eine Reifunterrock?

LG
Antje